Mehr über uns

Die Uepaa AG ist der Mobile-Pionier zum Thema Tracking, Alarmierung und Rettung (TAR). Ihr erstes Produkt, die Uepaa® Safety App wurde 2013 erfolgreich in der Schweiz lanciert und anschliessend in ganz Europa verfügbar gemacht. Die zum Einsatz gebrachte revolutionäre peer-to-peer (P2P) Technologie der ETH Zürich ermöglichte diese Führungsposition. Die Technologie erlaubte gar die Überwachung und Rettung von Personen ausserhalb des Handynetzes. Das mehrfach preisgekrönte Produkt (u.a. am World Mobile Congress) entwickelte sich nachhaltig weiter zum heutigen Industriestandard für die digitale Absicherung von Alleinarbeit. Die App ist heute täglicher Begleiter für tausende von Mitarbeiter/-innen beim Ausführen von Arbeiten in Alleinarbeit. Seit Ausbruch der Covid-19-Pandemie kommt sie auch vermehrt im Homeoffice zum Einsatz. Die Uepaa AG, im Januar 2012 von Mathias Haussmann und Dr. Franck Legendre gegründet, ist ein Schweizer ETH Spin-Off, mit Sitz in Zürich. Zu ihren langjährigen Investoren & Partnern gehören u.a. Swisscom, Schweizerische Rettungsflugwacht Rega, ETH Zürich, Medicall AG, DV Bern und die Zürcher Kantonalbank.

Individueller Eskalationsprozess

Die Jahre im Rückblick

2021 - Wachstum

Titel

text

2020 - COVID Jahr

November - Uepaa AG an der EKAS Trägerschaftstaugung 2020:

Keynote unseres CEO zum Thema "Digitalisieren vs. Modernisieren" - Live Stream vom 4.Nov.2020 der Trägerschaftstagung der Eidgenössischen Koordinationskommission für Arbeitssicherheit - EKAS)

2014 - Markteintritt Alpine Safety App in Europa

Januar - Uepaa AG gewinnt den "ISPO Brand New Award

text

ispo

2013 - Markteintritt Alpine Safety App in der Schweiz

November - Uepaa AG gewinnt den "Best of Swiss App" Award

Text

bestofswissapp

Juli - Lancierung der Uepaa! Safety App (Nr. 2 im App Store in nur 24h)

Die revolutionäre App für Outdoor Freunde und die professionelle Rettung wurde am 5.Juli im Google Play Store und dem Apple App Store für die Schweiz lanciert. Über das erste Wochenende schoss die App im Schweizer Store auf Platz 2 der meist gekauften Apps. Die Uepaa! App funktionierte sogar dann, wenn das Handynetzt nicht mehr vorhanden ist. Die Peer2Peer Technologie der ETH Zürich machte es möglich!


2012 - Gründung Gesellschaft & Tech Transfer aus ETH

November 2012 - Prototype testing in collaboration with REGA

Text

regatest

Juni - Uepaa AG erhält Devigier Stiftungspreis über CHF 100'000.-'

Text

devigier

Mai - Uepaa AG ist Preisträger am Venture Award 2012'

Text

venture

February 2012 - Uepaa AG closes Series A financing over 1.5m CHF - a record for investiere.ch.

The signing meeting takes place on the AAAVOC premises in Zürich, with the figures opening at 1.35m CHF. Thanks to some last-minute investors jumping aboard, the meeting closes at 1.5m CHF: just the start Uepaa! was hoping for. This financing round included Cantonal Bank of Zurich, private investors via the platform investiere and corporate investors.",

investiere

January 2012

Gründung der Gesellschaft

Eskalationsprozess

2011 - Proof of Concept Phase

im März - Erste Wifi Lokalisierungs Test über und unter dem Schnee

Text

Eskalationsprozess

im Januar - Der erste Tisch in einem leeren Büro an der Samariterstrasse in Zürich

Bei der Jobscloud, richtete sich Mathias in einer temporär leer gewordenen Etage ein. An diesem Tisch wurden viele Telefonate mit den diversen Marktteilnehmer geführt. Hierbei entwickelten sich die heutigen Partnerschaften. Zum Beispiel zur Rega, der ZKB, Investiere, Mammut etc. Es entstand der erste Business Plan der Uepaa AG.

Eskalationsprozess

2010 - Die Idee

Engelberg im Dezember - Ein ideenreicher Tag am Titlis

Mathias Haussmann, Text

Eskalationsprozess

Ermöglicht durch: