Newsletter Februar 2016

Uepaa App schützt neu auch Alleinarbeiter.

Zürich, 3. Februar 2016
Liebe Freunde der Uepaa,

Im letzten Newsletter im September haben euch mitgeteilt, dass wir die Uepaa Safety App auch im Firmenumfeld zum Schutz von Alleinarbeitern anbieten. Das grosse Interesse von Firmen mit Alleinarbeitern hat uns sehr gefreut.

Wir sind stolz auf die guten Entwicklungen mit unseren Kunden. So ist z.B. der schweizweite Rollout für die Anlageinspektion der SBB im Gange. Ausserdem haben wir unsere Lösung den neuen SUVA Richtlinien gegenübergestellt und am Seminar Sicherheitsbeauftragter (SiBe) intensiv thematisiert und validiert.

Fazit dieser Fachtagung: Alleinarbeit gibt es überall!

Aufgrund der zahlreichen Anfragen für Testversuche haben wir für interessierte Firmen eine vollautomatische Registrierung eingerichtet. In nur 5 Minuten kann der volle Funktionsumfang, inkl. 24x7 Notrufzentrale und firmenspezifischem Eskalationsprozess während 1 Monat kostenlos und unverbindlich getestet werden!

Kostenloser Test für meine Firma

Die neuen SUVA Richtlinien korrekt anwenden

Die SUVA Risikomatrix (Merkblatt 44094.d) ist eine grosse Hilfe bei der Qualifikation von Alleinarbeiten und deren Schutzmassnahmen. Die Gegenüberstellung mit der Uepaa App zeigt, dass die wichtigsten Risikokategorien problemlos abgedeckt werden. Sparen Sie sich den Aufwand um für jede Tätigkeit die Risikokategorie zu berechnen.

> So wird’s gemacht

Seminar SiBe 2016: Ein grosser Erfolg

Zum ersten Mal wurde die Uepaa Alleinarbeiterschutz-App einem breiten Publikum vorgestellt. Die Fachleute der Schweizer Energiebranche haben sich intensiv mit dem Thema Alleinarbeit auseinandergesetzt und die App-Lösung mit grossem Interesse diskutiert. Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmern sowie beim VSE, SVGW und bei Electro Suisse für diese hochinteressante Fachtagung.

> Kurzpräsentation anschauen

Das Sicherheitsnetzwerk ist um einen zufriedenen Kunden reicher

Auch die Baubranche setzt auf den Uepaa Alleinarbeiterschutz. KIBAG setzt die App für den nächtlichen Schichtbetrieb in einem Betonwerk ein. Die Alleinarbeiter bereiten jede Nacht während 2-4 Stunden die Lastwagenladungen zur Abholung vor. Die Uepaa App ist dabei stets eingeschaltet und der Sicherheitsmonitor (Unfallerkennung) überwacht im Hintergrund.

> Ihre Mitarbeiter zum Test ausrüsten

Nochmals herzlichen Dank, dass Du ein Uepaa! Nutzer bist und damit auch die Sicherheit der anderen erhöhst. 

Immer. Sicher. Verbunden.

unnamed.jpg

Mathias Haussmann
CEO & Gründer, Uepaa AG